Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


zik:csr

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
zik:csr [2019/09/13 11:09]
braun01fr
zik:csr [2019/09/13 11:10] (aktuell)
braun01fr
Zeile 50: Zeile 50:
 {{:​zik:​zertifikatsverwaltung.png?​nolink&​500x432}} {{:​zik:​zertifikatsverwaltung.png?​nolink&​500x432}}
  
-Sie können Ihr Zertifikat noch in die PH-Zertifikatsdatenbank unter [[https://​certdb.ph-freiburg.de/​|https://​certdb.ph-freiburg.de/​]] importieren ​und es damit sicher und für Sie überall zugreifbar zu speichern.+Sie können Ihr Zertifikat noch in die PH-Zertifikatsdatenbank unter [[https://​certdb.ph-freiburg.de/​|https://​certdb.ph-freiburg.de/​]] importieren ​um es sicher und für Sie überall zugreifbar zu speichern.
  
 Gehen Sie dabei wie folgt vor: \\ Folgen Sie dem Link und melden Sie sich auf der Webseite mit Ihrem PH-Account an. Über „PKCS#​12-Datei importieren“ öffnet sich das unten angezeigte Fenster. Über „Datei wählen“ wählen Sie bitte die Zertifikats-Datei aus, die Sie auf das (z.B.) persönliche Homelaufwerk abgespeichert haben. Verwenden Sie unter „Zertifikatsdatei-Passwort“ das Kennwort, welches Sie bei der Zertifikats-Beantragung angegeben haben. Wenn Sie kein "​Import Passwort"​ angeben, wird einfach das angegebene „Zertifikatsdatei-Passwort“ verwendet. In jedem Fall müssen Sie sich dieses Passwort merken, da Sie es für den Export Ihre Zertifikats aus der Datenbank benötigen. Drücken Sie dann „Importieren“. Gehen Sie dabei wie folgt vor: \\ Folgen Sie dem Link und melden Sie sich auf der Webseite mit Ihrem PH-Account an. Über „PKCS#​12-Datei importieren“ öffnet sich das unten angezeigte Fenster. Über „Datei wählen“ wählen Sie bitte die Zertifikats-Datei aus, die Sie auf das (z.B.) persönliche Homelaufwerk abgespeichert haben. Verwenden Sie unter „Zertifikatsdatei-Passwort“ das Kennwort, welches Sie bei der Zertifikats-Beantragung angegeben haben. Wenn Sie kein "​Import Passwort"​ angeben, wird einfach das angegebene „Zertifikatsdatei-Passwort“ verwendet. In jedem Fall müssen Sie sich dieses Passwort merken, da Sie es für den Export Ihre Zertifikats aus der Datenbank benötigen. Drücken Sie dann „Importieren“.
zik/csr.txt · Zuletzt geändert: 2019/09/13 11:10 von braun01fr