Videokonferenzen

Mit dem Dienst DFNconf bietet der DFN-Verein seinen Nutzern im Wissenschaftsbereich die Möglichkeit, Video-, Audio- und Webkonferenzen durchzuführen.
Der Dienst ist auf den Bedarf von Forschung und Lehre zugeschnitten und stellt die zentralen technischen Komponenten bereit, die erforderlich sind.
Eine ausführliche Beschreibung dieses Dienstes finden Sie hier. Es können nur Präsentationen zusätzlich zu Audio- und Video freigegeben werden.
Zudem gibt es eine Teilnehmerbegrenzung auf 22 Personen.

Wenn Sie diesen Dienst nutzen möchten, können Sie hier nach „PH Freiburg“ suchen,
dann auf „OK“ klicken und sich auf der nächsten Seite mit Ihrem PH-Account anmelden.

Dieser Dienst ermöglicht die Übertragung von Audio/Videosignalen, die Bereitstellung des eigenen Desktops und von Dateien für andere Teilnehmer.
Eine ausführliche Beschreibung dieses Dienstes finden Sie hier.

Wenn Sie diesen Dienst nutzen möchten, können Sie hier nach „PH Freiburg“ suchen,
dann auf „OK“ klicken und sich auf der nächsten Seite mit Ihrem PH-Account anmelden.